Konzert Rück- und Ausblick (KW 46/15)


Artikelbild zum Thema: Konzert Rück- und Ausblick (KW 46/15)

Hat's Dir gefallen?



Schlagworte:

Beatmartin, Casbar Club, Djäzz, Dritte Wahl, Emscherkurve 77, Indie, Jokerface, Loaded, Los Placebos, Panic Room, Roy Panton, Steffi Bella, Steffi Bella & The Headbreaker, The Sensitives, Yvonne Harrison, Zakk

Roy & Yvonne! – Der Rückblick!

 
Letzte Woche gab es für mich nur am Donnerstag den tollen Auftritt von Roy Panton und Yvonne Harrison zusammen mit Jokerface als Backing-Band im Panic Room in Essen. Leider ließen die Besucherzahlen wieder stark zu wünschen übrig, doch jeder der da war wird euch sagen: „Ihr habt was verpasst!“
 
Hier geht es zu den Bildern aus dem Panic Room.
 
 

Auf auch als Facebook! – Der Ausblick!

 
Da ich hier schon wieder vor einem Berg von Konzerten sitze und schon wieder nicht weiß, wen ich wann und wie hervorheben soll, wird der Ausblick bzw. eigentlich nur der Überblick bald zu Facebook wandern. Auf Punkrock Secretary’s Pictures wird der Überblick zukünftig als Notiz erscheinen und damit auch einfacher zu erweitern und ändern sein. Spezielle Konzerttipps wird es natürlich weiterhin geben, dann allerdings ebenfalls via Facebook, sei es auf unserer Facebook Seite vom Nameless Magazin oder eben auch auf Punkrock Secretary’s Pictures.
 
Wo ich aber eh gerade hier diesen Text schreibe, kann ich auch gleich noch mal ein paar Tipps für diese Woche raushauen:
 
Morgen geht es direkt mit The Sensitives im Panic Room in Essen richtig gut los. Falls ihr die drei sympathischen Schweden noch nicht live gesehen habt, kann ich euch nur empfehlen dies endlich nachzuholen: Es macht einfach nur Spaß! Als Support kommt der Ca$hbar Club aus Düsseldorf zu Besuch nach Essen. Einlass ist um 19:30 Uhr und der Eintritt kostet 10 EUR an der Abendkasse.
 
Am Donnerstag gibt es dann die nächste Chance Steffi Bella live zu sehen. Dieses Mal mit Band (The Headbreakers) im Rücken und einer ganzen Ladung an tollen Songs. Das Ganze findet im Indie in Duisburg statt, gegen 20 Uhr geht es los und der Eintritt ist frei (bringt aber ein paar Euro für den herumgehenden Hut mit).
 
Am Freitag sind dann Los Placebos im Djäzz in Duisburg zu Gast bzw. haben sie wohl eher mal wieder ein hübsches Heimspiel. Zu Ruhrpott Ska passt natürlich nur Ruhrpottsoul und daher spielen Beatmartin an diesem Abend vorne weg. Das verspricht ein voller und schweißtreibender Abend zu werden und das in sehr kuscheliger Club-Atmosphäre. Man sollte sich vielleicht dann doch mal auf die Reservierungsliste setzen lassen, bevor man vor verschlossenen Türen steht. Einlass ist um 20 Uhr und der Eintritt kostet 10 EUR an der Abendkasse.
 
Am Samstag zieht es mich dann auf jeden Fall zu Dritte Wahl ins Zakk in Düsseldorf. Die Rostocker werden dort mit Emscherkurve 77 und Loaded zusammen spielen. Einlass ist um 19:30 Uhr und die Tickets kosten im VVK 19 EUR.
 
Außerdem sind am Samstag in der Hafenschänke subrosa in Dortmund die Dänen von Babylove & The Van Dangos zu Gast. Die nächste Chance für guten Ska in netter Atmosphäre. Einlass ist um 19 Uhr und der Eintritt kostet 14 EUR an der Abendkasse.
 
Zu guter Letzt wäre dann noch das Punkrock-Kaffeekränzchen am Sonntag im Panic Room. Ab 12 Uhr und für 3 EUR Eintritt erwartet euch hier ein Nachmittag / Abend mit Lesungen (Dennis & Philip - Punk im Ruhrgebiet, Dirk Bernemann), Merchständen (Green Hell-Records, RilRec PunkRock IndieLabel, Sexy and Fair, Aggressive Punk Produktionen, Out of Vogue, Concrete Jungle, Sunny Bastards Records uvm.) und Live-Musik (Michel B. & Jim LeBob). Ein Sonntagnachmittag für die ganze Familie… mehr oder weniger…!

Nu aber ab zum Überblick...


Konzerttermine im Überblick:

 
Mittwoch, 11.11.2015
The Sensitives + Cashbar Club @ Panic Room, Essen (Einlass 19:30h / AK 10 €)
Volker Wendland & Heinz-Peter Lengkeit @ Biercafe, Bochum (Beginn 20:15h / Eintritt frei)
 
Donnerstag, 12.11.2015
Steffi Bella & The Headbreakers @ Indie, Duisburg (Beginn 20h / Eintritt frei)
Halb11 + Fehlschuss + Linda Bockholt @ Wageni, Bochum (Beginn 20h / ???)
GPL + Berator @ Route 66, Düsseldorf (Beginn 20h / Eintritt frei)
Senore Matze Rossi + Turbobart @ Salon FINK, Dortmund (Beginn 20h / AK 10 €)
 
Freitag, 13.11.2015
Los Placebos + Beatmartin @ Djäzz, Duisburg (Einlass 20h / AK 10 €)
Garden Gang @ Freak Show, Essen (Einlass 20h / AK 6 €)
Voodoo Cowboys + Dan Blocker Band @ Südrock, Essen (Beginn 21h / Eintritt frei)
KopfEcho + Juicy Dolls @ The Tube, Düsseldorf (Einlass 20h / ???)
ATP + Asking For A Suprise + Blut Hirn Schranke @ Rekorder, Dortmund (Beginn 20:30h / ???)
Fluchtpunkt + Diarrhea Suicide + Threetoofat + Meals on Wheels @ JFS Brackel, Dortmund (Beginn 19h / AK 3 €)
Redlight 6 + Rocket 59 + Allgemeines Denkvermögen + NerveGuns + Weekly Carouse @
Still Ill + Slope + Seekers @ Rattenloch, Schwerte (Einlass 19h / AK 5 €)
 
Samstag, 14.11.2015
Dritte Wahl + Loaded + Emscherkurve 77 @ Zakk, Düsseldorf (Einlass 19:30h / VVK 19 €)
Babylove & The Van Dangos @ Hafenschänke subrosa, Dortmund (Einlass 19h / AK 14 €)
Derpferdheissthorst @ Südrock, Essen (Beginn 21:30h / Eintritt frei)
Freeway Cash @ Rathsstuben, Mülheim (Beginn 20:04h / Eintritt frei)
Zwakkelmann + The Heisenberg FX @ Hamtorkrug, Neuss (Beginn 20h / AK 9 €)
Sondaschule + Rogers @ Zeche Bochum (Einlass 20h / AUSVERVERKAUFT)
Redlight 6 + Neat Mentals + SpeedBottles + Old Man Coyote @ Stockumer Schule, Voerde (Einlass 19:30h / AK 7 €)
All Aboard + Black Paintings + Rowan Oak @ JKC, Kamen (Beginn 20h / AK 6 €)
 
Sonntag, 15.11.2015
Punkrock-Kaffekränzchen (mit Lesung, Punkbörse, Plattenstände, Michel B., Dirk Bernemann, Jim LeBob, uvm.) @ Panic Room, Essen (Beginn 12h / AK 3 €)
The Roughneck Riot @ Anyway, Essen (Beginn 18h / AK 7 €)
Help! A Beatles Tribute @ Freak Show, Essen (Einlass 20h / AK 8 €)
The Whiskey Foundation @ Pitcher, Düsseldorf (Einlass 18h / VVK 17 €)
 
 
Wie immer gilt: Postet eure Veranstaltungen, die ich für dieses Wochenende vergessen habe, in die Kommentare. Ebenso freue ich mich über Tipps fürs nächste Wochenende.
 
Geht raus und supportet eure Szene!
 
Cheers
Dirk
(Punkrock Sekretär)

Veröffentlicht von am um 18:50 Uhr unter News

Dieses Review gibt den subjektiven Eindruck des Redakteurs wieder und muss sich nicht mit der Meinung der anderen Redakteure decken.

Kommentare zu diesem Artikel