Konzert Rück- und Ausblick (KW 44/15)


Artikelbild zum Thema: Konzert Rück- und Ausblick (KW 44/15)

Hat's Dir gefallen?



Schlagworte:

Argy Bargy, Bahnhof Langendreer, Dörpms, If The Kids are U...Niter, Panic Club, Panic Room, Paragraph 08/15, Pychofarmaka, Rattenloch, Slime, So What!, Sunny Bastards, The Frits, Torpedo Monkeys, Winnetou Koslowski, Yorkshire Rats

Yorkshire Rats + Winnetou Koslowski! – Der Rückblick!

 
Wieder 2 Mal Panic Room mit 3 tollen Bands:
 
Am Freitag spielten die Yorkshire Rats (ihr könnt ja mal raten wo die herkommen) zusammen mit So What! im Panic Club. 2 Mal guter Punkrock mit leider mal wieder eher mauem Publikumszuspruch. Besonders die Yorkshire Rats haben vom ersten bis zum letzten Song überzeugt und wenn ihr sie an diesem Abend schon verpasst habt, dann haltet mal nach den anderen Shows Ausschau.
 
Hier geht es zu den Bildern von den Yorkshire Rats und So What!
 
Am Samstag waren dann Winnetou Koslowski zu Gast im Panic Room. Die ehemaligen The Frits spielten 2 Sets und sorgten bei allen Anwesenden für gute Stimmung. Auch die Leute die nach und nach von Bishops Green und Mad Sin rüber kamen, schauten sich die restliche Show der Ska-Combo noch an. Anschließend folgte noch eine sehr witzige Aftershowparty.
 
Hier geht es zu den Bildern von Winnetou Koslowski.
 
 

Jetzt erst recht! – Der Ausblick!

 
Ja, was soll man halt machen? Erst findet sich in Dortmund kein Laden, der Panic Room springt ein und man freut sich auf einen großartigen Abend mit Argy Bargy und den Dörpms und dann müssen Argy Bargy ihren Auftritt leider absagen bzw. auf nächstes Jahr verschieben. Aber so was hält ja keinen von einer tollen Party mit Freunden ab und daher spielen die Dörpms nun bei freiem Eintritt alleine und anschließend findet der ohnehin geplante „If the Kids are U…Niter“ eben schon früher und dafür noch viel länger statt. Also einfach in den Panic Room kommen, mit der Dörpms Drinkingcrew, Sunny Bastards und vielen anderen eine super Party feiern. Einlass ist um 20 Uhr.
 
Alternativ spielen in Essen auch noch Room Full of Strangers in der Freak Show (Einlass 20h / AK 6 €) und Bob Wayne mit Band im Soul Hellcafe (Beginn 20h / AK 14 €).
 
Ebenfalls möchte ich auch noch das Rattenloch in Schwerte erwähnen, denn die feiern 27 Jahre Kunterbunt e.V. mit Gulag Beach, Antiplug, Paraolympic Babies feat. Lhawi Rolls to Finanzminister und Pete Bentham and the Dinner Ladies und das wie üblich für 5 EUR an der Abendkasse.
 
Am Samstag ist dann mal wieder Halloween mit entsprechenden Partys überall im Lande. Trotzdem gibt es aber auch noch ausreichend Punkrock auf die Ohren:
 
Zum Beispiel im Bahnhof Langendreer in Bochum, wo Slime, Paragraph 08/15 Hotel Energieball und Rasender Stillstand auf der Bühne stehen werden. Einlass ist um 19 Uhr und der Eintritt kostete 16,50 EUR im VVK.
 
Noch ein Stückchen weiter in Dortmund spielen an diesem Abend Prima Donna und Cedric in der Hafenschänke Subrosa. Die US-Punk’n’Roller von Prima Donna machen live auf jeden Fall ordentlich Spaß. Einlass ist um 18:30 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr und der Eintritt kostet 12 EUR an der Abendkasse.
 
So ganz kommt man um diesen Halloween-Kram aber auch nicht rum, denn im Panic Room spielen die Torpedo Monkeys ihren ersten Auftritt seit 5 Jahren. Psychotic Garage Rock’n’Roll in Affenmasken? Passt ja irgendwie zum Abend. Als Support gibt es Psychobilly von Psychofarmaka. Einlass ist wie immer um 20 Uhr und der Eintritt kostet 5 EUR an der Abendkasse.
 
Was sonst noch für Konzerte anstehen, findet ihr nun wie immer im Überblick.
 
 

Konzerttermine im Überblick:

 
Freitag, 30.10.2015
Dörpms + „If the Kids are U… Niter“ @ Panic Room, Essen (Einlass 20h / Eintritt frei)
Room Full of Strangers @ Freak Show, Essen (Einlass 20h / AK 6 €)
Bob Wayne @ Soul Hellcafe, Essen (Beginn 20h / AK 14 €)
Supabond + BILDungslücke @ AK47, Düsseldorf (Beginn 20 h / ???)
Gulag Beach + Antiplug + Paraolympic Babies feat. Lhawi Rolls to Finanzminister + Pete Bentham and the Dinner Ladies @ Rattenloch, Schwerte (Einlass 19h / AK 5 €)
Fahnenflucht + Paragraph 08/15 @ Kulturzentrum Pelmke, Hagen (Einlass 20h / AK 9 €)
 
Samstag, 31.10.2015
Torpedo Monkeys + Psychofarmaka @ Panic Room, Essen (Einlass 20h / AK 5 €)
Double Crush Syndrome @ Freak Show, Essen (Einlass 20h / AK 8 €)
Slime + Hotel Energieball + Rasender Stillstand @ Bahnhof Langendreer, Bochum (Einlass 19h / VVK 16,50 €)
Prima Donna + Cedric @ Hafenschänke Subrosa, Dortmund (Beginn 19:30h / AK 12 €)
The Sewer Rats + Redlight 6 @ Pitcher, Düsseldorf (Einlass 18h / VVK 10 €)
Broadway Killers @ The Tube, Düsseldorf (Einlass 20h / ???)
 
 
Wie immer gilt: Postet eure Veranstaltungen, die ich für dieses Wochenende vergessen habe, in die Kommentare. Ebenso freue ich mich über Tipps fürs nächste Wochenende.
 
Geht raus und supportet eure Szene!
 
Cheers
Dirk
(Punkrock Sekretär)
 

Veröffentlicht von am um 15:50 Uhr unter News

Dieses Review gibt den subjektiven Eindruck des Redakteurs wieder und muss sich nicht mit der Meinung der anderen Redakteure decken.

Kommentare zu diesem Artikel