Konzert Rück- und Ausblick (KW 37/15)


Artikelbild zum Thema: Konzert Rück- und Ausblick (KW 37/15)

Hat's Dir gefallen?



Schlagworte:

7er Jungs, Aggressive, Die Tornados, Hotel Energieball, Madlocks, Massenuntauglich, MSA, Musiktheater Piano, Panic Room, Party Punkrock Sause, Ruhrpottkanaken, Shandy, Südrock, The Clox, VolXsturm

Shandy & Volxsturm! – Der Rückblick!

 
Au man, da ist die Woche schon fast wieder rum und ich hab das Dingen hier immer noch nicht geschrieben. Daher machen wir das heute auch eher kurz. Letzte Woche gab es zwar mit Shandy im Südrock am Donnerstag und Volxsturm, Madlocks sowie 7er Jungs am Freitag im Panic Room zwei sehr geile Konzerte, aber für ausführliche Zeilen ist leider die Zeit viel zu knapp. Immerhin gab es am letzten Donnerstag die deutlich kühlere Version der Abendunterhaltung im Südrock, im Vergleich zu der Sauna am Sonntag davor. Nur leider haben sich Shandy viel zu viel Zeit gelassen bis sie endlich mit ihrem Auftritt begannen und hatten so am Ende auch keine Zeit mehr bis Schluss sein musste. Trotzdem hat der Auftritt schon sehr viel Spaß gemacht. Ebenso ging es auch am Freitag weiter. Die Madlocks sind ja (zumindest bei uns in der Ecke) nicht allzu häufig unterwegs, aber wenn ihr das am Freitag verpasst habt, dann nehmt einfach die nächste Gelegenheit wahr. Dazu war der Panic Room richtig gut gefüllt und spätestens bei den 7er Jungs und erst recht bei Volxsturm, wurde ausgiebig auf und vor der Bühne gefeiert. Sehr schön waren auch die Gastauftritte von Melanie (ehm. MSA), Daniel (Aggressive) und danach von Cem (Ruhrpottkanaken) bei den 7er Jungs. Volxsturm haben es im Anschluss auf jeden Fall geschafft ihr neues Album „Massenuntauglich“ mehr als gebührend zu feiern und die neuen Songs kamen auch anscheinend im Publikum sehr gut an. Die Aftershow-Party bis in den frühen Morgen tat dann ihr Übriges zu einem großartigen Abend hinzu. Ja… das waren zwei rundum schöne Abende.
 
Hier geht es zu den Bildern aus dem Südrock.
 
Hier geht es zu den Bildern aus dem Panic Room.
 
 

Party Punkrock Sause! – Der Ausblick!

 
Da ich mich oben schon kurz gefasst habe, mache ich unten doch gleich weiter. Dieses Wochenende muss ich mal wieder ohne Punkrock-Show auskommen und möchte euch daher nur ein paar kleine Tipps ans Herz legen:
 
Zuerst wären da mal The Bollock Brothers und The Clox die am Samstag im Musiktheater Piano in Dortmund spielen werden. Eigentlich sollte die Veranstaltung im Dietrich-Keuning-Haus stattfinden, doch dort werden in der nächsten Zeit erst mal Flüchtlinge erstversorgt. Damit diese Menschen endlich ein wenig Ruhe finden (sofern das im Moment überhaupt möglich ist), geht man doch gerne in eine andere Location. Einlass im Piano ist um 19:30 Uhr, Beginn um 20:30 Uhr und der Eintritt kostet 19 EUR an der Abendkasse.
 
Ebenfalls am Samstag steigt im JZ Spunk in Gelsenkirchen mal wieder Tobis Party Punkrock Sause. Dieses Mal ist es die Jubiläumsausgabe Nr. 5. Neben günstigem Eintritt für 5 EUR, ebenso günstigem Bier und einer netten Trash-Tombola, erwarten euch dort die Bands Bicahunas, DUC, Zwischen den Wänden und Bambule Jerry. Einlass ist um 18 Uhr und es geht dann auch recht zeitig los, da um 22 Uhr schon wieder Ende sein muss.
 
Dann haben wir noch die SKAturday Night im Oberhausener Druckluft (ja, wir sind und bleiben weiter beim Samstag). Der Nighter dürfte ja hinlänglich bekannt sein und dieses Mal gibt es dazu auch mal wieder ein Live-Band: Die Tornados sind zu Gast. Einlass ist um 21 Uhr und der Eintritt kostet 8 EUR an der Abendkasse.
 
Zu guter Letzt findet am JZ Heisterkamp in Herne noch das Rock gegen Rechts Open Air 2015 statt. Dort werden für euch Hotel Energieball, John Allen und Mosquito Mashup zum Tanze aufspielen. Einlass ist um 17 Uhr und der Eintritt ist frei. Sollte bezahlbar sein, oder?
 
So, dann schaut noch mal in den Überblick, was es sonst noch so gibt und dann wünsche ich euch ein schönes Wochenende.
 
 

Konzerttermine im Überblick:

 
Freitag, 11.09.2015
No Shame + The Vageenas @ Freak Show, Essen (Einlass 20h / AK 6 €)
Vitamin X + Schwach @ AK 47, Düsseldorf (Einlass 20h / ???)
Jello Biafra and the G.S.M. + Phonautics @ Bahnhof Langendreer, Bochum (Einlass 19h / AUSVERKAUFT)
Datenschmutz + Kontrollpunkt + Krawalliere + Lärmästhätiker @ Underground, Dormagen (Einass 18h / Eintritt frei)
 
Samstag, 12.09.2015
The Bollock Brothers + The Clox @ Musiktheater Piano, Dortmund (Beginn 20:30h / AK 19 €)
Party Punkrock Sause Part 5 (mit Bicahunas, DUC, Zwischen den Wänden und Bambule Jerry) @ JZ Spunk, Gelsenkirchen (Beginn 18h / AK 5 €)
Die Tornados (und SKAturday Night) @ Druckluft, Oberhausen (Einlass 21h / AK 8 €)
Rock gegen Rechts Open Air (mit Hotel Energieball, John Allen und Mosquito Mashup) @ JZ Heisterkamp (Einlass 17h / Eintritt frei)
Mars Needs Women + Connection 99 @ The Tube, Düsseldorf (Einlass 20h / ???)
Spilles Open Air 2015 (mit The Tips, Quarterback 40, Destination Anywhere, The Buggs und Conyo) @ Spilles, Düsseldorf (Einlass 13h / AK 5 €)
Getaddicted + Tigeryouth @ Zum Bollwerk 107, Moers (Beginn 20:30 / ???)
 
 
Wie immer gilt: Postet eure Veranstaltungen, die ich für dieses Wochenende vergessen habe, in die Kommentare. Ebenso freue ich mich über Tipps fürs nächste Wochenende.
 
Geht raus und supportet eure Szene!
 
Cheers
Dirk
(Punkrock Sekretär)

Veröffentlicht von am um 18:00 Uhr unter News

Dieses Review gibt den subjektiven Eindruck des Redakteurs wieder und muss sich nicht mit der Meinung der anderen Redakteure decken.

Video: Volxsturm - Ich hab es satt

Kommentare zu diesem Artikel